Werbefahnen Fabrik

Werbefahnen Fabrik ?

Genau das sind wir. Wir drucken für Sie alle gängigen Arten von Werbefahnen extrem günstig und schnell. Wir liefern Ihre Werbefahnen konfektioniert zur Hissfahne, zur Auslegerfahne, Zaunfahne oder Schwenkfahne. Die beliebten BeachFlags haben wir natürlich auch für Sie. Klicken Sie sich einfach durch unseren Allesdrucker Werbefahnen Shop und erleben günstigste Werbefahnen Preise auch bei Kleinstmengen. Natürlich alles in absoluter Top-Qualität.

Ihr ALLESDRUCKER

Stellen sie sich einmal folgende Situation vor:

In harmonischer Eintracht sitzen ein Geschäftsführer, ein Marketing-Experte und ein Betriebswirt zusammen. Sie wollen erörtern, wie sie die Werbung für ihr kleines (oder auch etwas größeres) Unternehmen nach vorn bringen können. Zahlreiche Szenarien kommen auf den Tisch: Fernsehwerbung, Radiowerbung, Plakatwände, Riesenposter, ein Erklärvideo und vieles mehr. Der Marketing-Experte findet im Prinzip alle Ideen gut, setzt auf Masse und Verbreitung. Der Betriebswirt schüttelt fast pausenlos den Kopf und flüstert immer wieder: „Zu teuer, zu teuer.“
Die Runde endet ergebnislos, die drei Herren verlassen frustriert den Konferenztisch. Und niemand von ihnen hat Werbefahnen angesprochen.
Da kann man wirklich nur sagen: Dumm gelaufen!

Sehen und gesehen werden – durch Werbefahnen

Schwenkfahne als WerbefahneUnsere drei Herren an ihrem Konferenztisch haben einen kleinen Fehler gemacht. Sie haben sich nicht alle Möglichkeiten der Werbung angesehen. Und sie haben ausschließlich über ihre Finanzen nachgedacht (was zumindest bei dem Betriebswirt nun wirklich nicht überrascht). Besser wäre es gewesen, wenn sie ihren Horizont ein wenig erweitert hätten und auch auf Maßnahmen geschaut hätten, die kostengünstig und höchst wirksam sind. Werbefahnen gehören ganz klar in diese Kategorie.
Und sie fallen auf. Eine Werbefahne kann sogar in verhältnismäßig kleinen Maßen eine enorme Aufmerksamkeit erzeugen. Das liegt wohl unter anderem daran, dass sie Menschen Fahnen grundsätzlich mögen. Sie vermitteln Bewegung, Dynamik und manchmal auch ein bisschen Fernweh. Auf alle Fälle aber schaffen sie beim Betrachter ein positives Gefühl.
Zudem: Wenn sich Ihr Firmensitz vielleicht ein wenig abgelegen befindet, sagen Sie durch den Einsatz einer Werbefahne oder Werbeplane ganz klar: „Hallo, hier bin ich, kommt vorbei, liebe Kunden!“

Werbefahnen für draußen

Bedruckte Werbefahnen gibt es in zahlreichen Variationen. Welche zu Ihnen passt, ist auch eine Frage des Einsatzgebietes. Wollen Sie Ihre Fahne draußen verwenden, bietet sich eine Hissfahne an. Sie ist imposant und fällt sofort ins Auge. Allerdings sollten Sie sicherstellen, dass genügend Platz zum Wehen der Fahne vorhanden ist. Stößt sie ständig an angrenzende Häuser oder verheddert sich in Bäumen, ist der Sache kaum gedient.
Zudem braucht eine Hissfahne Wind. Wenn der fehlt, fehlt auch der eindrucksvolle Effekt. Werbefahnen lassen sich übrigens auch so gestalten, dass der Wind keine Rolle spielt. Beim Werbeplanen Druck ist es genauso.

Werbefahnen für drinnen

Auf den ersten Blick mag es merkwürdig klingen, eine Werbefahne auch im Innenbereich anzuwenden. Doch bei genauerer Betrachtung ist es durchaus sinnvoll, Fahnen auch drinnen zu verwenden.
Wenn Sie beispielsweise regelmäßig auf Messen unterwegs sind, liegt es nahe, immer auch eine Werbefahne im Gepäck zu haben. Allerdings muss die natürlich ein wenig präpariert werden, weil in Messehallen kein Wind weht (es sei denn, es herrscht Durchzug, aber der reicht für eine Hissfahne nicht aus, höchstens, um Ihnen eine unangenehme Erkältung mit nach Hause zu geben).
Werbefahnen im Innenbereich werden an der oberen Kante verstärkt. Sie werden Auslegerfahnen genannt und zeigen sich immer in Bestform, auch wenn nicht einmal das kleinste laue Lüftchen weht.

Robust müssen Werbefahnen sein

Beim Einsatz einer Werbefahne sollten Sie auf zwei Dinge besonders achten. Erstens einen hochwertigen Druck. Die Fahne muss den Witterungseinflüssen gewachsen sein, und das gilt besonders für die UV-Einstrahlung der Sonne. Wählen Sie ein Druckverfahren, das durch die UV-Strahlung angegriffen wird, haben Sie nur kurz Freude an Ihrer Werbefahne. Die meisten Druckereien bieten hier umfassende Lösungen an, so dass UV-Licht kein Problem mehr ist.
Ratsam ist zudem die Verwendung von Stoffen, die einerseits wenig Eigengewicht haben, andererseits aber so robust sind, dass sie auch häufige Transporte aushalten. Bei Werbefahnen, die nur an einem Platz verwendet werden, mag das nicht so entscheidend sein. Fahren sie mit Ihrer Werbefahne allerdings oft von A nach B, ist Robustheit oberstes Gebot.

Unsere drei Herren vom Beginn des Artikels haben sich übrigens zwei Tage später noch einmal zusammengesetzt. Und endlich auch über Werbefahnen gesprochen. Bleibt zu hoffe, dass sie sie auch einsetzen werden.

Beachflags: Ein Hauch von Strand

Beachflags am StraßenrandEines vorweg: man kann Beachflags auch in der klassischen Fahnenform bestellen. Aber mal ehrlich, kaum jemand macht das. Und bei allesdrucker.de gibt es nur ein Modell mit dem Namen „Fuerte“, das nah dran ist an der Optik einer herkömmlichen Fahne. Doch die größte Nachfrage wird eher mit Modellen wie „Ibiza“ oder Bermuda“ erzielt. Weil Beachflags moderne Werbefahnen sind, die durch ihre einzigartige Dynamik und die runden Formen überzeugen.

Geschäftlich oder privat: Beachflags kommen bestens an

Wie der Name schon sagt, sind Beachflags eigentlich für den Strand konzipiert worden. Dort findet man sie auch, schon deswegen, weil viele Unternehmer sehr erfindungsreich sind und ihre Cafés einfach mit haufenweise Sand ausgestattet haben.     Dadurch werden aus netten Lokalitäten ohne großen Aufwand Strand-Cafés mitten in der Stadt.

Doch längst sind Beachflags auch in zahlreichen anderen Bereichen angekommen. Man sieht sie in Läden, davor (als Infofahne oder Kundenstopper), auf Messen, Verkaufsveranstaltungen, Tagen der offenen Türe oder im Eingangsbereich von Büros, Praxen und sogar Kanzleien.

Übrigens sind es auch immer mehr Privatleute, die Gefallen an Beachflags finden. Im heimischen Garten machen sie sich nämlich hervorragend und schaffen eine lockere Atmosphäre. Und sogar als Wegweiser sind Beachflags schon gesichtet worden. So manch Familienfeier, die etwas angelegener stattfindet, lässt sich leichter finden, wenn in der Nähe Beachflags aufgestellt werden, die den richtigen Weg weisen.

Zusammenfassend lässt sich feststellen: Beachflags sind inzwischen fast überall. Und das spricht auf jeden Fall für sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*